Jubiläums Tauschaktion

Kaiser feiert 90. Geburtstag!

Jubiläums Tauschaktion

Produkte, die das Leben leichter machen und den Zeitgeist treffen machen Marken erfolgreich. Dazu gehören vor allem Innovationen, die in der Welt des Backens mit Kreativität und viel Leidenschaft immer wieder neue Maßstäbe setzen. 1968 brachte die Marke KAISER zum Beispiel als erster Hersteller weltweit antihaftbeschichtete Backformen auf den Markt. Eine kleine Revolution und die Geburtsstunde der Backform, die bis heute als das „Original“ gilt.

2019 02 04 tauschaktion

Mit der Serie La Forme stand Hobbybäckern ein paar Jahre später nun auch eine Springform mit einem völlig glatten Boden zur Verfügung. Weitere Entwicklungen wie beispielsweise Backformen mit einem auslaufsicheren Boden oder die erste quadratische Springform wurden unter dem Seriennamen La Forme Plus eingeführt. Bei dieser Serie kam eine besondere Innovation zum Tragen. Denn jetzt wurden erstmals KAISER Backformen produziert mit einer eigenen und in Deutschland hergestellten keramischen Antihaftbeschichtung: KAIRAMIC®. Das war einzigartig am Markt. Zudem erhielten die Backformen einen völlig neu entwickelten Verschluss, mit der sich die Form mit einem Handgriff komfortabel und problemlos entriegeln ließ. Weitere Innovationen folgten und führten immer wieder zu tollen Produkten rund um das Thema Backen.

Damit zeigt sich KAISER als Unternehmen, das mit seiner breiten Produktpalette Kompetenz in allen Bereichen beweist und sich den Anforderungen der Zukunft immer wieder aufs Neue mit Bravour zu stellen weiß.

Für mich, für dich. Mit KAISER.


Zutaten

Für den Boden:

ca. 12 Kakao-Butterkekse
80 g geschmolzene Butter
1,5 EL Zucker

Für die Creme:

8-9 Blatt Gelatine
600 g Quark
300 g Mascarpone
100 ml Schlagsahne
180 g Puderzucker
2 Päckchen Vanillzucker
ca. 500g Blaubeeren
Saft aus 1 Zitrone

Für die Dekoration:

Zartbitter-Schokoguss
Blaubeeren

Zubereitung

  1. Die Butterkekse zerbröseln, Butter schmelzen. Butter und Kekse vermischen und zusammen mit dem Zucker verrühren. In eine 20er LaForme Plus Springform geben und mit einem Löffel andrücken. Boden in den Kühlschrank stellen.

  2. Gelatine einweichen. Am besten getrennt. (Wir haben 3 Gefässe á 3 Blatt verwendet)

  3. Sahne aufschlagen und kühl stellen.

  4. Quark, Mascarpone, Puderzucker, Vanillezucker und den Saft der Zitrone mit dem Schneebesen zu einer glatten Masse verrühren.

  5. Blaubeeren pürieren.

  6. Einen Tortenring um den Tortenboden legen. Die Quarkmasse Dritteln und 2 der 3 Portionen mit der gewünschten Blaubeermenge verrühren. Einmal etwas mehr einmal etwas weniger (je nach Geschmack und je nach gewünschtem Farbergebnis).

    a. Die erste (dunkelste Portion) bereitstellen, die restlichen zwei Portionen in den Kühlschrank stellen. 1 Portion Gelatine auflösen und mit der dunkelsten Portion zügig verrühren. 1/3 der kaltgestellten Sahne dazugeben und nochmals umrühren. Jetzt ca. 0,5l abmessen und auf den Tortenboden giessen.
    Mindestens 2 Stunden kühl stellen.

    b. Den gleichen Vorgang mit der nächsten Portion Quarkmasse wiederholen. Ebenfalls aufgießen und wieder 2 Stunden warten bis die Masse fest ist. Das gleiche zum letzten Mal mit der letzten Portion Quark wiederholen.
    Über Nacht oder mind. 4 Stunden nochmals durchkühlen lassen.

  7. Die Torte aus der Form lösen und mit Schokolade, Blaubeeren und essbaren Blüten dekorieren.

Kontakt & Öffnungszeiten

Brand KG
Inh. Matthias Brand
Brückenstraße 17 - 19
64711 Erbach

Tel.:06062/2066
Fax:06062/61598
info@brand-erbach.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
Samstag 9.00 - 13.30 Uhr