Weihnachten mit WMF: Momente, die man gerne teilt

Weihnachten mit WMF: Momente, die man gerne teilt

WMF begleitet Genießer durch den Alltag mit qualitativ hochwertigen, funktionalen und formschönen Produkten, die einem hohen Designanspruch genügen. Unser spezielles Weihnachtsangebot: Aroma Dampfgarer VITALIS

 

 

Aroma Dampfgarer WMF Vitalis 6,5 Liter

Mit Aroma Garblech, Deckel aus hitzebeständigem Güteglas und integriertem Thermometer. Zum Kochen, Dämpfen, Rösten und Braten. Für alle Herdarten geeignet.

statt 299,-      jetzt nur 199,-

 

2018 11 29 wmf03 800px

Alle WMF-Weihnachtsangebote (PDF, 5 MB)

 

Unser Rezept-Tipp:
Crème brûlée mit Basilikum und Essigkirschen

 

  • 350 ml Sahne
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 1/4 Mark Vanilleschote
  • 70 g Zucker (20g für Crème brûlée / 50g für Essigkirschen)
  • 3 Eigelb
  • 2 EL brauner Zucker
  • 300 g Kirschen
  • 125 ml Rotwein
  • 1 Nelke
  • 1/4 Zimtstange
  • 1-2 EL Aceto Balsamico
  • 1 EL Speisestärke

2018 12 04 CremeBrulee 413x556Zubereitung
Crème brûlée: Die Sahne in einen kleinen Topf geben. Basilikum abbrausen, Blättchen abzupfen, in feine Streifen schneiden und zur Sahne geben. Die Mischung mindestens 2 Stunden gut durchziehen lassen. Vanillemark und Zucker zur Basilikumsahne geben und alles bei schwacher Hitze einmal aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen. Die Sahnemischung mit Hilfe des Pürierstabes gut vermengen und anschließend durch ein feines Sieb in einen zweiten Topf gießen. Die Sahnemischung nochmals 5 Minuten köcheln lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Inzwischen 1 Liter Wasser im WMF Vitalis Aroma-Dampfgarer zum Kochen bringen. Die Förmchen kalt ausspülen. Das Eigelb unter die abgekühlte Sahne rühren und die Crème durch ein Sieb in die Förmchen gießen. Die Förmchen in den hohen Dämpfeinsatz stellen und diesen in den WMF Vitalis Aroma-Dampfgarer setzen. Den Deckel auflegen, Thermometer einsetzen und die Crème 20 Minuten bei 80–90° C garen. Die Förmchen herausnehmen, Crème etwas abkühlen lassen und anschließend im Kühlschrank mindestens 2 Stunden kühlen.

Essigkirschen: Die Kirschen waschen und entsteinen. Mit Rotwein, Zucker, Nelke und Zimt in den WMF Vitalis Aroma-Dampfgarer geben und aufkochen. Bei milder Hitze etwa 5 Minuten garen, dann den Essig hinzufügen und den Sud mit der in wenig Wasser angerührten Stärke sämig binden. Die Kirschen abkühlen lassen.

Vor dem Servieren: Die Crème mit braunem Zucker bestreuen und mit Hilfe eines Küchen-Bunsenbrenners vorsichtig flambieren. Die Förmchen mit der Crème brûlée auf dazu passende Teller stellen. Zimtstange und Nelke entfernen und die Essigkirschen zur Crème reichen. Nach Belieben mit Basilikum und Kirschen garnieren.

Kontakt & Öffnungszeiten

Brand KG
Inh. Matthias Brand
Brückenstraße 17 - 19
64711 Erbach

Tel.:06062/2066
Fax:06062/61598
info@brand-erbach.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
Samstag 9.00 - 13.30 Uhr